Schlagwort-Archive: Tauchsafari

Tauchen in der Türkei

002Unsere nächste Tour führt uns im April für eine Woche in die Türkei. Wie schon 2009 geht es mit der traditionellen Gulet von Jürgen Janning und Ahmet Dumaz auf Tauchkreuzfahrt durch das türkische Mittelmeer zwischen Bodrum und Marmaris. Wir freuen uns schon riesig auf eine erholsame Woche an Bord der OKYANUS JD, und auf viele schöne Tauchgänge. Wir sind auch schon sehr gespannt auf das neue Schiff der beiden Tauchlehrer. Erst 2013 wurde die OKYANUS JD von J-Dive renoviert und auf als Tauchsafariboot umgebaut. Das Schiff ist nun optimal den Bedürfnissen von Taucher angepasst, und hat alles was ein gutes Safriboot braucht. Getaucht wird zweimal am Tag, so das noch reichlich Zeit zum Entspannen an Bord bleibt. Neben dem Tauchprogramm und den Entspannungsphasen erwarten uns auf der Reise noch weitere Highlights. Aber darüber, und über unsere Erlebnisse unter Wasser, berichten wir nach unserer Reise.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Tauchreisen, Türkei

Französisch Polynesien – Mit der Aqua Tiki II durch das Tuamotu Archipel

Am 2. Tag auf Fakarava gingen wir endlich an Bord der Aqua Tiki.

Aqua Tiki II

Aqua Tiki II

Die AQUA TIKI II wurde speziell als Tauchboot entwickelt und in Tuamotu gebaut. Sie ist 18 Meter lang und verfügt über fünf Kabinen mit eigenem Bad, inklusive einer Dusche mit warmem Wasser. Das Schiff bietet ausreichend Platz für 8 Taucher und drei Crew-Mitglieder. Alle Kabinen sind in den beiden Rümpfen untergebracht. Zwischen den beiden Rümpfen befindet sich die Lounge mit dem Saloon und der Küche. Das Essen wird außen am Heck an einem großen Tisch serviert. Am Bord herrscht eine familiäre Atmosphäre, und das gute Essen und ein Entertainmentsystem sorgen für gute Stimmung und Unterhaltung am Bord.

Plan der AQUA TIKI II

Plan der AQUA TIKI II

Pro Tag werden zwei Tauchgänge durchgeführt. Dafür stehen den Tauchern 15Liter- und 12Liter-Stahlflaschen zur Verfügung.  Alle Tauchgänge sind als Strömungstauchgang geplant und Taucher sollten daher eine entsprechende Erfahrung mitbringen.

Aufbruch zum als Strömungstauchgang

Aufbruch zum als Strömungstauchgang

Alle angefahrenen Tauchplätze besitzen eine abwechslungsreiche Fauna und immer trifft man auf riesige Schulen von Haien. Meistens sieht man graue Riffhaie, aber auch Weißspitzen , Schwarzspitzen , Hammerhaie und manchmal auch Tigerhaie.

Tauchen am Tumakohua Pass

Tauchen am Tumakohua Pass

Neben den vielen Haien kann man Barrakudas, Bonitos und Rochen, Mantas und Napoleons in großer Zahl beobachten. Die üblichen Riffbewohner gibt es hier auch zu bewundern. So kann man sich auf Snapper, Meerbarben , Barrakudas , Kaiser , Zackenbarsche  und Muränen freuen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Französisch Polynesien

Malediven – Tauchkreuzfahrt mit der Carpe Vita Explorer

Mit der „Carpe Vita Explorer“ ging es auf Onewaytour von Male durch acht Atolle, und über den Äquator, bis nach Gan.  Die Carpe Vita brachte uns an die exklusivsten Tauchspot der Malediven. Und diese sind bekannt für ihre spektakulären Channel-Dives. Denn wo Strömung ist sind die Jäger der Meere nicht weit.

Die Carpe Vita ist erstmals 2011 in See gestochen und  beeindruckte mit ihren 38 Metern Länge, und ihrer komfortablen Ausstattung.  Nach den Tauchgängen fand man Entspannung auf dem Oberdeck und genoß die wunderschöne Aussicht auf der Fahrt durch die Atolle der Malediven

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Malediven, Video