Archiv der Kategorie: Palau

Palau – Rainbow`s End

Die Einheimischen nennen die Inseln „Belau“, die Spanier nannten sie die „Carolinen“. Die Deutschen gaben ihnen schließlich ihren heutigen Namen, „Palau“.

009

006Die außergewöhnliche Schönheit Palaus läst sich nur mit wenigen Plätzen auf dieser Welt vergleichen. Auf den Inseln gibt es eine fantastische Tier- und Pflanzenwelt und es gibt viel zu entdecken. Alten Kulturen, die tief verbunden mit ihren Traditionen und mit der Natur im Einklang leben. Eine einzigartige Unterwasserwelt die jedes Taucherherz höher schlagen lässt. Großfisch, Wracks, Drifttauchgänge und Höhlen. Palau ist nicht ohne Grund eins der sieben Unterwasser-Wunder der Welt.

u10Tauchen ist das ganze Jahr über möglich. Auf Palau sieht man alle Arten von Haien, Mantas und riesige Fischschwärme. Von Januar bis April sind sogar Begegnungen mit Walhaie nicht ausgeschlossen.

u02Die Artenvielfalt beruht auf die Lage des Archipels das zwischen zwei extrem tiefen Gräben liegt. Im Westen den „Philippine Deep“ und im Osten den „Palau Trench“. Das kalte nahrungsreiche Wasser aus den extremen Tiefen läst das Leben im Wasser explodieren. Nur an wenigen Plätzen unserer Erde kann man so einfach und häufig Zeuge eines solch atemberaubenden Lebens Unterwasser werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Palau, Video